PilatesPur Berlin

Joseph Pilates, 1883 in Deutschland geboren, entwickelte ein ganzheitliches Körpertraining, welches er Contrology nannte. 1926 wanderte er nach New York aus, wo er seine Methode in seinem eigenen Studio erfolgreich unterrichtete. Erst nach seinem Tode 1967 wurde seine Bewegungslehre in Pilates umbenannt.

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, welches besonders die Tiefenmuskulatur beansprucht. Grundlage aller Übungen ist die Stärkung der Körpermitte, des sog. Powerhouses. Durch die Mischung aus Kraftübungen, Dehnung und bewusster Atmung werden die Muskeln mit langsamen und fließenden Bewegungen schonend aufgebaut. Ziel ist es eine Verbesserung der Körperhaltung, Beweglichkeit, Ausdauer, Atmung und Konzentration zu erreichen und gleichzeitig Rückenschmerzen und Verspannungen vorzubeugen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franziska Reske (PilatesPur Berlin)